Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Knowhow und grossen Engagement
  • Dural AG
  • Knowhow und grossen Engagement

70 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte von
Dural zu Dural

Am Stauffacherquai 46 in Zürich gründete Dr. B. Dukas 1946 die DURAL AG und vertrieb Teile für Fahrzeug- und Industriemotoren.

1950 gründete E. Dukas, der Sohn von Dr. B. Dukas, die TECHNOFLEX AG. Zusammen mit seinen Mitarbeitern entwickelte sich diese bis heute zum Marktführer für Bowdenzüge, Zug- und Druckkabel für die Industrie, Verkehrsbetriebe sowie für Bau- und Landmaschinen.

1992 übernahm die DURAL AG den Mitbewerber Montinag AG und später auch die AMOPAG AG. Aus den Übernahmetätigkeiten resultierte der neue Firmenname DURAMONT AG. Unter diesem Namen wurden bis heute vorwiegend Landmaschinen-Werkstätten, Garagen, Zylinderschleifwerke und Industriebetriebe mit Motoren-Ersatzteilen sowie Spezialanfertigungen beliefert.

Im Zuge dieser Übernahmen wurde die juristische Person DURAL AG stillgelegt und diente seither nur noch zur Verwaltung des Firmenvermögens.
Die neue Geschäftsleitung unter der langjährigen Führung von Beatrice Lave-Dukas erkannte den steigenden Bedarf und die Wichtigkeit von chemisch technischen Produkten im Schweizer Markt. Deshalb wird dieses Geschäftsfeld seit einigen Jahren zusammen mit dem langjährigen Mitarbeiter Enzo Guerriero stark entwickelt und ausgebaut. Um den Vertrieb von verschiedenen, sich konkurrierenden und ergänzenden Produkten zu ermöglichen, wurde 2015 die DURAL AG wieder reaktiviert.

Zur Nutzung der Synergien und zur Stärkung im Gesamtmarkt wurden die Firmen DURAMONT AG, TECHNOFLEX AG und DURAL AG im August 2016 fusioniert und treten vereint und mit einem neuen, gemeinsamen Auftritt unter einem Dach in Dietikon ZH als DURAL AG auf.

Firmengründer Berthold und Marguerite Dukas
Die Firmengründer Berthold und Marguerite Dukas.
Zweite Generation Edmond und Margrit Dukas
Die zweite Generation Edmond und Margrit Dukas.
Firmeneingang und Schaufenster
Firmeneingang und Schaufenster am Stauffacherquai 46 in Zürich.

Chronik über 70 Jahre

1946: Gründung der DURAL AG in Zürich durch die Familie Dukas
1950: Gründung der TECHNOFLEX AG für den Handel mit mechanischen Betätigungen
1953: Gründung der MONTINAG AG, Basel
1983: Sitzverlegung der MONTINAG AG von Basel nach Zürich
1983: Übernahme der Geschäftsaktivitäten SIM SA, Morges
1990: Übernahme durch Fusion der MONTINOVA AG, Zürich
1994: Übernahme der Geschäftsaktivitäten DURAL AG
durch MONTINAG AG
1994: Firmenänderung in DURAMONT AG:
Aus DURAL AG und MONTINAG AG wird die DURAMONT AG
 
1999: Im August: Übernahme sämtlicher Aktien durch DURAL AG
2001: Übernahme der AMOPAG AG Urdorf, durch Fusion
2003: Sitzverlegung nach Dietikon in ein eigenes Geschäftsgebäude
2013: Erste Schritte im konkreten Aufbau des Geschäftsfeldes chemisch-technische Produkte
2016: Erfolgreicher Zusammenschluss der bisher eigenständigen Gesellschaften DURAMONT AG, TECHNOFLEX AG und DURAL AG zurück zu den Wurzeln: DURAL AG mit Sitz im eigenen Geschäftsgebäude mit grossem Lager in Dietikon ZH
2017: Neuer Marktauftritt und Verstärkung des bewährten und erfahrenen Beratungs- und Verkaufteams der DURAL AG
Ausschnitt Teilelager in Dietikon mit über 40’000 Artikelpositionen.
Ausschnitt Teilelager in Dietikon mit über 40’000 Artikelpositionen.
Auch beim Weltrekord von Urs Pedraita war DURAL dabei.
Auch beim Weltrekord von Urs Pedraita war DURAL dabei.
Eingang zum DURAL-Geschäftshaus in Dietikon ZH.
Eingang zum DURAL-Geschäftshaus in Dietikon ZH.
Das Dural-Team freut sich, Sie beraten und bedienen zu dürfen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.