Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Verblüffender Weltrekord mit grösster Sicherheit
  • Dural AG
  • News
  • Verblüffender Weltrekord mit grösster Sicherheit
20.12.2016 15:12
von Christian Biondi
«Grizzly» Urs Perdraita präsentiert seine Victory-Weltrekordmaschine an der Swiss Moto in Zürich.

Qualität als überzeugende Referenz

Produkt: Flexball von Technoflex
Objekt: Victory-Weltrekordmaschine von «Grizzly» Urs Pedraita
Die erfolgreiche Weltrekordmaschine ist mit vielen Extras ausgerüstet. Technoflex ist mit Flexball dabei.
Ausgangslage/Problemstellung:
Nach zweijähriger Vorbereitungszeit startete Urs Pedraita zu einem riesigen Abenteuer. Mit einer Victory-Spezialmaschine mit sehr vielen Extras und 1’700 m3. Seine Fahrt führte ihn durch alle Kontinente: Über mehr als 121’000 Kilometer zum neuen Weltrekord in 119 Tagen. Auf dieser ereignisreichen Fahrt war es auch wichtig, sich vor böswilligen Kriminellen mit Überfallabsichten oder wilden Tieren auf der Verfolgung zu schützen.
Die Nagelbüchse à la James Bond mit Flexball-Kabel.

Lösung:
Diesen Schutz garantierte eine Spezialkonstruktion von Technoflex mit einem Flexball-Kabel. James Bond würde dabei vor Neid erblassen: Ein Zug am Flexball-Kabel und schon öffnet sich eine seitlich eingebaute Büchse und streut starke und sehr wirksame Nägel aus. Da bleiben ganze Wolfsrudel chancenlos und auf einer Verfolgungsjagd hätten sämtliche Fahrzeuge keine Chance. Glücklicherweise musste sich diese Vorrichtung mit Flexball in keinem Ernstfall bewähren. Sie hätte aber auch bei klirrendem Frost oder brütender Hitze garantiert immer funktioniert. Flexball-Kabel können in einem Temperaturbereich von -50 °C bis +120 °C eingesetzt werden. Sie übertragen Kräfte von 6’000 N Druck und 15’000 N Zug leichtgängig und verzögerungsfrei.

TECHNOFLEX freut sich und ist stolz darauf, mit Flexball einen sicheren Beitrag zum erfolgreichen
Weltrekord von «Grizzly» Urs Pedraita geleistet zu haben.

Zurück